Home

Das BSI Sport Clearing Center – Die EDI-Schnittstelle für die Sportartikelbranche

 

Der Bundesverband der Deutschen Sportartikel-Industrie e.V. freut sich, Sie auf der Webseite des BSI Sport Clearing Center willkommen zu heißen.

 

Das BSI Sport Clearing Center wurde als zentrale Schnittstelle für den elektronischen Datenaustausch der Sportartikelbranche gegründet und verbindet die Hersteller und Händler der Branche über eine einzige Schnittstelle.

 

Hier finden Sie alle Informationen rund um das BSI Sport Clearing Center und die Vorteile und Möglichkeiten, die eine  Anbindung als Händler  oder Hersteller für Sie mit sich bringt. Viele Fragen werden in dem FAQ bereits für Sie beantwortet.

ISPO Digitize Summit 2019

 

3.– 4. Juli 2019 - Internationales Congress Center, München

 

Die digitale Transformation ist der größte Wachstumstreiber der Zukunft und verändert die Sportbranche grundlegend. ISPO begleitet diesen Wandel mit der Gründung des ISPO Digitize Summit, der ersten digitalen Konferenz für das Sportbusiness. Mit renommierten Keynote-Sprechern, praktischen Workshops und Expertendiskussionen bietet Ihnen der Summit die Möglichkeit, von neuen digitalen Geschäftsmöglichkeiten zu profitieren.

 

PROGRAMM 2019:

 

Key Note Speaker:

  • Zalando SE: Dr. Carsten Keller [VP Direct to Consumer]

  • tradebyte Software GmbH: Matthias Schulte [CEO]

  • ECD: Alexander Otto [Head of Communications]

  • SEAT: Susanne Franz [Global Marketing Communication Director]

  • Outdooractive: Hartmut Wimmer [Gründer/CEO]

  • VDS Digital Fitness Check: Stefan Herzog [Generalsekretär]

 

BSI Sport Clearing Center – connecting sport businesses: Best practise und use cases

Termin: 4. Juli 2019, 14:40 – 15:10 Uhr

 

Tickets:

Die Tickets zur Veranstaltung gibt es auf der ISPO-Seite unter:

https://ispo-digitize.converve.io/index.html

 

Weitere Informationen:

 


Auf einen Blick - Vorteile des BSI Sport Clearing Center

Zentrale Schnittstelle der Sportbranche

Der Bundesverband der Deutschen Sportartikel-Industrie e.V. hat das BSI Sport Clearing Center als zentrale Schnittstelle der Sportbranche ins Leben gerufen, um den elektronischen Datenaustausch für die Sportartikelbranche zu verbessern, zu beschleunigen und effizienter zu gestalten.

Keine Transaktionskosten oder Volumengebühren

Zukünftig ist damit nur noch eine Schnittstelle zu vielen Herstellern und Handelspartnern notwendig. Der Aufwand, für jeden Partner eine spezielle Lösung zu entwickeln, entfällt. Es werden keine Transaktionskosten oder Volumengebühren erhoben.

Gemeinsam Kosten reduzieren

Je mehr Hersteller und Handelspartner sich anbinden, desto größer werden die Kosten-und Prozessvorteile. Nach Anbindung können Sie über nur eine Schnittstelle mit vielen Herstellern einerseits und Handelspartnern andererseits elektronische Geschäftsdokumente austauschen.

Ein Standardformat

 

Damit die ganze Branche ein Standardformat nutzen kann, wurden die BSI Sport EDI Guidelines entwickelt. Bei Interesse stellen wir Ihnen die Guidelines gerne zur Verfügung!

Teilnehmende Unternehmen

Angebundene Handelspartner

 

© 2017 BSI-Service GmbH